35. bis 37. Arbeitssitzung

In der 35. bis 37. Arbeitssitzung haben wir z.B. Deutschkurse für Flüchtlinge, „Hilfe für das schwerkranke Kind“, Hausaufgabenbetreuung für sozialschwache Kinder, Jugendfreizeiten ebenfalls für Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien, das Trauercafé in Reinbek, die Bergedorfer Tafel in Neuschönningstedt, den Reinbeker Kirchentisch, die Suppenküche in Reinbek, die Musikzwerge (1-5 Jahre) für sozialschwache Familien, einen Qualifizierungslehrgang in der Seniorenbegleitung für bedürftige Frauen und vieles mehr gefördert.

Das Spendenparlament hat von 1997 bis 2015 insgesamt rund 150.000 Euro für Menschen in Not und Isolation gespendet.

Wir bedanken uns bei allen Spendern, den ParlamentariaInnen und der VHS-Theatergruppe von Frau Dr. Oels, die uns mit Theateraufführungen und Benefizveranstaltungen immer wieder unterstützt haben.

Für den Vorstand
Annemarie Reichert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s